Verhaltensregeln ab 19. Mai 2021

Wesentliche Regeln beim Turnbetrieb im VGT:

– für nicht-öffentliche Sportstätten ist ein ein Nachweis geringer epidemiologische Gefahr („Eintrittstest“) notwendig. Dies gilt
nicht für Kinder bis zum vollendeten zehnten Lebensjahr!
– Registrierungspflicht
– Maskenpflicht (Umkleiden, Büro) außer bei der Sportausübung
– Mindestabstand von 2m
– Einhaltung allgemeiner Hygienemaßnahmen
– Beachtung der Aushänge und des Wegleitsystems
– Personen, die Symptome aufweisen oder sich krank fühlen, dürfen am Sportbetrieb nicht teilnehmen

Covid-19-Beauftragte: Karin Tapler 0316 47 14 51, email: karin16358@me.com

Download: Präventionskonzept Mai 2021

 

13. Mai 2021